Polen und die Ukraine

2012. Fußball EM und so. Das wird ein Spaß.


Wir stellen fest

Es wird langsam Sommer. Das heißt der Kirschbaum vor meinem Balkon blüht und tausend besoffene Idioten tummeln sich in Werder beim Baumblütenfest, beim DSF, die sich erdreisten ein FA-Cup-Match mit Mischael Ballack eine halbe Stunde zeitversetzt zu zeigen, das als Live zu verkaufen und vor der Verlängerung und Mischaels Siegtor zur Zweiten Liga umzuschalten und wahrscheinlich auch in den Bundesligastadien beim letzten Kampf um Meisterschaft, Abstieg, etc.

DSC00550.JPG

Die seltsame Saison hat immerhin den Vorteil, dass der Kampf um die Goldene Ananas dieses Jahr ausfällt. Weiterhin stellt ein Abstiegskandidat den potentiellen Torschützenkönig. Der ging im Managerspiel für 100.000 Euro übern Tisch. Ein Schlag ins Gesicht aller selbsternannten Experten. Weiterhin hat er atemberaubende 500.000 Euro Ausleihe gekostet und zwei mal in der Gurkentruppe von Otto gespielt sowie Geheimratsecken, die die 80er Vokuhila-Frisur verhindern. Kein Wunder, dass das mit der Auslandsvermarktung der Bundesliga schlecht läuft.

[Weiterlesen]


29. Spieltag

… ist ausgewertet. Zudem ist wieder ein Spieler mit gar hübschen Vornamen (Chhunly) im Spiel. Noch dazu ein Nürnberger. Und bevor jemand meckert. Ja, wenn man Minuspunkte macht, hat man auch negative Fernseheinnahmen. Das nennt sich Produktionskostenzuschuss und ist Absicht.

Sehr schön dieses Wochenende auch Thomas Schaaf: “Wenn die Spieler bei solchen Temperaturen und nach dem UEFA-Cup-Spiel am Donnerstag noch so eine Leistung abliefern … “. Kaum gibts mal ein bißchen Sonnenschein tragen alle wieder FlipFlops und die Proffis können kaum noch gerade aufm Platz laufen. Zwischen 17 und 19 Uhr, im April. Nächste Saison dann Klimaanlage im Westfalenstadion? Mannmannmann.


Ich hatte recht.

Dankeschön Fabian.

http://www.myvideo.de/watch/1213640


Neulich in Berlin (Jena, Kaiserslautern)

Präsident so am Ostersonntag. Nach dem Eier suchen mit Gemahlin und Kindern sowie der lockeren Runde mit Altinternationalen am frühen Nachmittag, bleibt abends ein bißchen Zeit. Tatort kommt dieses Mal ja erst am Montag. Sohnemann schmeißt das Internet an und man schaut mal auf kicker.de was die Blindpesen von Manager, Trainer und Mannschaft da so fabriziert haben. Kam man ja kaum zu im ganzen Stress vor den Feiertagen. Naja. Könnte besser sein. Gleich mal anrufen, den Dieter, was der sich dabei denkt. Die Jungs von der Lokalpresse werden auch schon ganz zittrig. Fragen dauernd was da los ist. Früher war sowieso alles besser, die Proffis von heute sind aber auch schwierig. Früher sind wir ordentlich einen trinken gegangen, die jungen Spieler haben die ersten drei Jahre Schuhe geputzt und nicht einfach Werbeverträge abgeschlossen. Scheiße alles. Dieter sagt, man weiß nicht, ob der Trainer noch die Mannschaft erreicht, man kann sich ja mal treffen und ihn fragen. Was die die letzten Wochen abgeliefert haben, war aber auch Deck. Nur noch 6 Spieltage. [Weiterlesen]


Marcelinho will nach Dnepopetrowsk

Der Brasilianer will es wissen: “Ich bin ehrlich, wenn wir so spielen wie gegen Mainz und in Cottbus gewinnen, ist vielleicht der UEFA-Cup möglich.” Am 31-Jährigen wird es sicherlich nicht scheitern.

Jetzt geht das wieder los. Kaum gewinnt das grüne graue Mäuschen mal gegen Mainz spinnen die wieder vollkommen. Naja mal sehen. Aber wahnsinnig heiß macht mich die Vorstellung einer UEFA-Cup Partie zwischen Wolfsburg und Tschornomorez Odessa oder so nicht. Ich tippe aber sowieso, dass das ein typischer Fall von großer Klappe und nix dahinter ist. Mal schauen, ob bei einer möglichen Niederlage in Cottbus der Augenthaler, Klaus (Weltmeister mit A) in Frage gestellt und nach dem “Spiel des Jahres” eine Woche später entlassen wird.


Next->

Weil immer wieder Fragen auftauchen: Mein mit Mathias Sammer abgestimmtes und von ihm für sich analysiertes Strategiepapier sieht die weiteren Optimierungen des Uli+kalle Spieles in folgender Reihenfolge vor:

1.) Sponsoring
2.) technisches Gedöns, was Euch wahrscheinlich nicht interessiert
3.) Komplette Renovierung der Umkleidekabine
4.) Komplette Renovierung des Stadions
5.) Ãœberarbeitung der Auktionen
6.) Nettigkeiten zur neuen Saison

Zwischendurch fällt vielleicht immer mal Fuzzikram, wie eine nette Statistik ab. Ich habe keine Ahnung wie lange das dauert, wann das fertig wird, etc. So lange in den bisherigen Funktionen keine gravierenden Fehler auftauchen, mache ich da erstmal nix. Deswegen erstmal keine Änderungen bei Stadion, Aufstellung, etc.


Zi-Zi-Zi-Zitrone

José Andrade, Bebeto, Cafu, Youri Djorkaeff, Enrique, Giovanni Ferrari, Schubert Gambetta, Ulrich Hoeneß, Victoriano Iriarte, Jorginho, Jürgen Klinsmann, Pierre Littbarski, Diego Maradona, José Nasazzi, Wolfgang Overath, Daniel Passarella, Q, Karl-Heinz Rummenigge, Uwe Seeler, Toni Turek, U, Hans-Hubert Vogts, Fritz Walter, X, Y, Zinho


Dreams are my reality

Eine neue Statistik erblickt das Licht der Welt. Schaut doch einmal, wie die Bundesligatabelle aussehen würde, wenn es nach Euren (bzw. den der anderen) Tips gehen würde. Nebenbei: 28 * 3 Punkte sind 84. Knutinho hat zum Beispiel bis jetzt jedes Mal auf einen Sieg des ruhmreichen FCB gesetzt. Wenn jemand kein Tip abgegeben hat, wurde das für diese Statistik als 0 zu 0 gewertet.

Viel Spaß


Ostermontag

… arbeitet auch der Kicker nicht. Das gedruckte Heft erscheint erst morgen, die Noten im Internet deswegen auch. Also heute keine “Uli und Kalle” Punkte mehr.

[edit] zeitgleich mit Sunnyboys Abgang bei der Hertha ist alles ausgewertet


Tanzverbot

Aufgrund des Tanzverbotes ist am Karfreitag nix mit Fußi. Das Freitagsspiel der 1. Bundesliga fällt aus, dafür 7 Spiele am Samstag. Deswegen habt Ihr diesmal mit Auftstellungen natürlich bis Samstag kurz vor 15.30 Uhr Zeit.


Fernsehgelder gibt es später

Keine Sorge, die Kohle kommt auch noch für den 27. Spieltag.


Mischael an der Stamford Bridsch

[22:35] Schluss. Naja. Mischael kann deutlich mehr. Bemüht triffts wohl ganz gut. Im Spiel gegen Porto sah er besser aus.

[22:32] Mischael ist auch untergetaucht. Das Spiel dröppelt dem Ende entgegen. Die Einwechslungen von Cole und Wright-Phillips haben nicht wirklich was gebracht.

[22:31] Ayala (1,77!) gewinnt souverän ein Kopfballduell gegen Drogba. Wow!

[22:30] Jetzt eigentlich nur noch Willy-Sagnol-Flanken aus dem Halbfeld.

[22:26] Der einzige der schlampt ist Canizares. Aber selbst wenn der eine Ecke unterläuft dann hängen da noch HAufen Typen rum, die sich in Schüsse schmeißen und den Ball wegdreschen. Sowas mag ich immer gerne.

[22:24] Valencia wirkt eine Spur zu cool und abgezockt für Chelsea. Als ob die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen. Eben ein schöner Tunnel von Angulo.

[22:22] Immer noch ein recht schnelles Spiel, aber so richtig zwingend wirds nicht mehr, stattdessen kullern die Spanier öfter mal über die Bande in die Zuschauerränge. Lampard wirkt überspielt (Das wollte ich schon immer mal sagen)

[22:16] Warum lässt sich Chelsea soviel Zeit beim Wechseln? Und warum wird Shevchenko nicht ausgewechselt? Fragen über Fragen.

[22:14] Schön ist der eingebaute Tacho (zurückgelegte Meter) der Spieler. Im Internet hätte ich gerne eine schöne Ãœbersicht mit aktueller Geschwindigkeit, bitte.

[Weiterlesen]


Nach Rost und Butt nun Kahn?

Steht nun, nachdem es mit Rost und Butt schon zwei Platzhirsche in den Strafräumen der Bundesliga erwischt hat, der nächste Generationswechsel ins Haus? Immerhin haben die Bayern in den letzten drei Jahren mit Rensing im Tor kein Bundesliga- und Championsleague-Spiel verloren. Vom Nachwuchs-Hüpfer kurz vorm Saisonfinale abgelöst und ein Karriereausklang auf der Ersatzbank und in der Regionalliga – das wäre für den großen Olli nach Urin-Schmiss und Larsen-Würger doch ein würdiger Abgang! Bleibt nur die Frage, was für die Bayern-Bosse schwerer wiegt: Den vielleicht besseren Torwart nur auf der Bank zu haben oder dass der Olli an der Säbener Straße Amok läuft…


Potsdam hat ne Scheibe.

von potsdam.de

Copyright:
Die Landeshauptstadt Potsdam ist alleiniger Inhaber des Domainnamens “potsdam.de”. Alle Rechte an den Seiten liegen bei der Stadtverwaltung Potsdam. Eine Nachnutzung, gleich welcher Art und auch auszugsweise, bedarf der Genehmigung des Bereiches Marketing.
Eine Verlinkung auf “potsdam.de” bedarf der Genehmigung des Bereiches Marketing.

Mein Heimatstadt blamiert sich. Wenn ich Euch also verlinke, soll ich Euch fragen? Abgesehen davon, dass man über http://potsdam.de im Gegensatz zu http://www.potsdam.de auf einer Fehlerseite landet. Ist wahrscheinlich eine interne Seite wo Jann Jacobs und Peter Paffhausen gegeneinander Counterstrike spielen.

Jungens, es ist 2007, aufwachen! Oder ganz abschalten das böse Internetz.


Bitte nicht.

Peter Neururer, wann sehen wir Sie wieder als Trainer an der Seitenlinie?

Die, die als letztes entlassen werden, bekommen als erstes wieder einen neuen Job. Das ist so in diesem Geschäft. Also gehe ich davon aus, dass ich im Herbst wieder arbeite.

Hülfe. Ich hoffe Hertha bleibt im Falle einer Niederlage am Wochenende standhaft.


Extrarunde im Kettenkarussel

Coach Götz spricht vom “wichtigsten Spiel des Jahres”. Diesmal: Hertha BSC gegen Arminia Bielefeld. Man müsste mal eine Statistik erstellen über die zeitliche Nähe von solchen Äußerungen und dem nächsten Trainerwechsel.

vgl. Spiel des Jahres, Spiel des Jahrzehnts oder im DSF Hammerpartie bzw. Megaknaller.


Die Spielemafia wieder unterwegs!

Hier riecht ja so einiges wieder ziemlich faul und sieht wie am Stammtisch besprochen aus. Da hat man den Kießling sein halbes Leben für 8 Mio. auf der Transferliste und keinen kümmert es. Kaum hat man ihn für ‘ne Mille weniger verhökert, steht er eine oder zwei Wochen später wieder zum Verkauf, natürlich für 8 Mio. Heißt das Ziel des Spiels jetzt, wie sanieren wir den Wolfshagener FC, oder warum werden hier Unsummen geboten für Spieler, die so heißen wie eine Armee.


7 x Demichelis = 1 x Neuer

29683.jpgDer Martin Demichelis darf gehen, für 6 Mio ist er Euer! In meinem Team ist momentan kein Platz für ihn. Schade eigentlich! Eigentlich kann er es ja ganz gut, letzte Saison im Schnitt eine 3.35 (!) und 27 benotete Einsätze, unvergessen seine 1.0 gegen Juve in der Championsleague (alles hier nachzulesen).

Ihr könnt natürlich euch den Neuer verpflichten, kostet ja nur schlappe 42 Mio und damit 7 Mal soviel. Nur die Pleitegeier aus Wolfshagen wissen, was das soll… Hier gibt es noch ehrliche und faire Angebote.


Es geht auch so.

Schon lustig. Da hat man zumindest ein wenig mit dem undurchschaubaren Mysterium ÁRD zu tun, erfährt aber erst über allesaussersport.de von ungewöhnlich innovativen Annäherung an das Thema Doping. Sport.ard.de hat eine Web-TV-Applikation gebastelt, in der Claus Lufen versucht Doping – als System fast so komplex wie die ARD – von allen Seiten zu beleuchten. Mal abgesehen davon, dass die Hintergrundmusik stresst – ziemlich, ziemlich gut. Das kompensiert noch nicht die Boßdorfs dieser Welt, ist aber ein Schritt zurück Richtung Sportjournalismus.

Wer also wissen will, warum man bei Bolzplatzgegnern mit Zahnspange vorsichtig sein sollte und wie das so war mit dem Lähnz und dem Jannn und dem Bjarrrrne schaue sich das an. (Man braucht Flash Player – in html macht das deutlich weniger Spaß)