Endlich: Ich, Jogi

jogi

Collage: Bild von Hansi Flick (c) Tomukas – Thomas Holbach veröffentlicht unter CC-Lizenz

Puh. Das war knapp. Nie zuvor war ich erst so kurz vor dem Turnier fertig mit dem Managerspiel zur WM. Ich vertraue aber Eurer langsam steigenden Vorfreude und Eurer Fähigkeit innerhalb kürzester Zeit noch Euren Kader für die WM zu nominieren. Wenn man das so ruckzuck durchzieht, verhindert man auch ewige Diskussion in der Presse. Zack bis Freitag 16 Uhr den Kader nominieren und dann ab mit den Jungs auf den Platz. Ich erkläre “Ich, Jogi” hiermit als eröffnet. Alle, die das Spiel kennen, wissen Bescheid und klicken auf den Link. Für alle anderen ambitionierten Neueinsteiger folgen gleich die Spielregeln. Ich bitte einige Unzulänglichkeiten zu entschuldigen. Im Moment sehen noch alle Spieler aus wie Knopper, einige Funktionen fehlen noch, sie werden in den nächsten Stunden Schritt für Schritt folgen. Sagt bitte Bescheid, wenn eine Position eines Spielers falsch ist, irgendwas nicht geht, etc. Ich bin noch etwas im Wahn, nachdem ich gerade 736 Spieler in die Datenbank gekloppt habe. (Wusstet Ihr, dass die Nordkoreaner die einzigen sind, die nur 2 Tormänner mithaben?) Egal. Aufdieplätzefertiglos.

SPIELREGELN

0. Du musst Dich registrieren und einen Nutzernamen und ein Passwort haben. Außerdem musst Du vor Eintritt eingeloggt sein.

1. Du gibst Deinem Team einen Namen und schickst die Unterlagen zur FIFA. Danach geht es los

2. Dein Team bei der WM besteht wie bei der echten WM aus 23 Männeken. Dabei gelten folgende Einschränkungen. Maximal 5 aus einem Land und maximal 3 Tormänner. Du nominierst diesen Kader bis zum 11.6.2010 um 16 Uhr. Solange kannst Du tauschen so oft Du willst.

3. Nach Beginn der WM kannst Du noch 5 Spieler nach Hause schicken und dafür neue holen

4. Wenn Dein Kader steht, musst Du für jeden Spieltag (Vorrunde 1 bis 3, Achtel-, Viertel-, Halb-, Finale/Spiel um Platz 3) eine 11 auf den Platz schicken und 3 Auswechselsspieler und den Kapitän bestimmen.

5. Du hast die Wahl zwischen alles gängigen Systemen im Proffifußball.

6. Die Spieler können folgende Positionen haben
– Tormann
– Außenverteidiger
– Innenverteidiger
– Zentrales Mittelfeld
– Flügelmittelfeld
– Hängende Spitze/Außenstürmer
– Mittelstürmer

Bei den Außenpositionen spielt der starke Fuß eine Rolle. Manche Spieler sind beidfüßig. Beachte dies am besten schon bei der Kaderzusammenstellung.Manche Spieler haben eine oder mehrere Nebenpositionen.

7. Die Spielergewerkschaft hat beschlossen folgende Leistungen zu erbringen
– Kapitän: 200%
– Hauptposition: 100%
– Nebenposition: 75%
– Hauptposition falscher Fuß: 50%
– Bank: 50%
– komplett falsche Position: 25%

8. Nach jedem Spieltag wird das Zentralorgan des deutschen Fußballs befragt. Die Noten von Professor Holzschuh werden in Punkte umgerechnet
1 – 10 Pt
1,5 – 8 Pt
2 – 6 Pt
2,5 – 4 Pt
3 – 3 Pt
3,5 – 2 Pt
4 – 1 Pt
4,5 – 0 Pt
5 – -2 Pt
5,5 – -4 Pt
6 – -10 Pt.

9. Dann wird alles zusammengerechnet und Ihr findet Euch in einer schnieken Tabelle wieder. Und dann wollen wir doch mal sehen, wer der beste Jogi der diesjährigen WM ist.

Ich wünsche viel Spaß. Alle Fragen in die Kommentare.

8 Kommentare

  1. Trackback: jogi » Twitter Trends
  2. Pingback: Fußball im April kurz vorm Sommer | // liga.parkdrei.de //
  3. Pingback: Ich, Jogi (Edition 2012) | // liga.parkdrei.de //

Kommentieren

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>