Ein Traditionsverein gibt auf!

Nach 6 Jahren Höhen und Tiefen gibt ein Traditionsverein des liga.parkdrei auf. Zuletzt war er wegen zwielichtiger Spielertransfers und Verpflichtungen von Bankdrückern in Schieflage geraten. Erst kürzlich wurde bekannt, dass sich der Spielerberater der Gaylordfokkers in die Dominikanische Republik abgesetzt hatte. Nachdem nun auch die letzten Leistungsträger das sinkende Schiff verlassen haben, sieht sich das Management gezwungen, den Traditionsverein aufzulösen!

Manager “Es ist uns nicht leicht gefallen”…. (bricht vor laufenden Kameras zusammen)

Doch dank guter Nachwuchsarbeit ist mit einer Rückkehr ganz sicher zu rechnen.

Wir sehen uns wieder!

2 Kommentare

Kommentieren

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>