Der Brutalo Torsten

Der Lutscher ist jetzt also gesperrt, wegen einer Handbewegung, die nicht einmal in Zeitlupe besonders gefährlich aussieht. Man vergleiche das bitte damit.

Ich beantrage hiermit, mich für die nächsten zwei Sonntage (und einen Sonntag auf Bewährung) für das Freizeitfußballspielen ebenfalls zu sperren, da ich nach Auswertung der Fernsehbilder zu der Erkenntnis gekommen bin, dass ich während des Spiels gestern aufm Ruinenberg “scheiße” und “dreckspisse” gerufen hab, weil ich öfters am Tor vorbeischoss. Ich habe das nur in Notwehr getan.

Spekulation: Vielleicht ist das aber ein Geheimplan von Jürgen, der damit den Sepp und die Italiener verarscht hat. Frings kriegt nen Spiel Sperre, im Halbfinale kann er nicht ran, kann also auch keine Gelbe Karte riskieren, die eine Sperre fürs Finale bedeuten würde. Sebastian Kehl läuft vor 80.000 schwarz-(rot)-gelben Fanatics zu großer Form auf, die Mannschaft bekommt noch den Extrakick, den man halt bekommt, wenn man ungerechterweise sein schönstes Matchboxauto weggenommen bekommt. Bin mal gespannt, was der Jürgen bei der nächsten Pressekonferenz sagt. So in etwa: Frage: “Im Nachhinein hat es sich ja als ganz gut rausgestellt, dass Frings vor dem Finale mal nen bißchen Pause bekam…. und Kehl …. super gespielt… “ Antwort Jürgen: “Der Urs Siegenthaler … anaylsiert … vertrauen dem Sebastian … aber im Finale der Torsten …. allet super … extra Motivation und Schtability und nötige Aggressivity … wir haben ein großes Ziel…”

Hoffen wir mal das beste. Ich bin schon wieder so aufgeregt. Und vielleicht kriegts ja das ZDF hin die Stadionathmo etwas mehr aufzudrehen als die Nasen von der ARD


Was stand auf Lehmanns Zettel!

Macht mit und ratet was auf Lehmanns Zettel stand.

lehmann.jpg

1. Tip: Mein Tip

meintip.jpg

2. Tip: Bierhoffs Tip heute 13 Uhr

bierhoff.jpg
3. Tip: Geheim von Tim Borowski

boro.jpg


Puuuuh

Lutscher Frings, der spielte wie die Metal-Gitarristen von Argentinien aussahen. Die unglaublich starken Argentinier, die jeden langen Ball sauber gestoppt haben. Miro Klose, der 80 Minuten im Lauermodus war. Olli und Jens ganz in Zweisamkeit versunken. Der Ronaldo Finger von Jens Lehmann nach dem letzten Elfer. Knopper, der beide verschossenen Elfer vorraussagte. Wieder Lehmann, der als Freddi Ljungberg verkleidete, sich beim Interview mit Monica Lierhaus wahrscheinlich spontan überlegte, die Hippe als Trophäe mit in die Umkleidekabine zu bringen und Podolski, der Krach mit Freundin riskierte und nachts um 11 beim Bericht eben jener Lierhaus, diese aus dem Zimmerdenster anbaggerte…

Langsam fällt mir noch mehr ein: Odonkor, der auch als erster beim Lehmann zum Jubeln war. Der Argentinier, der Mertesacker in die Weichteile trat, weil er ihn mit “Dimmmiie” verwechselte. Der Spickzettel von Lehmann, den er ganz 19 jährige-Abiturientin aufreizend und für den Schiedsrichter nicht ersichtlich im Strapsband versteckte. Könnte man jetzt für billige Lacher den alten Bratscherwitz abwandeln. (“Bratschte links, Bogen rechts”) aber machen wir nicht. Ach herrlich.


Mein Bild der WM

Unbenannt.JPG

Deco, Boulahrouz, van Bronckorst: “Fußball ist ein Spiel Jungs und hinterher gehen wir nen Bier trinken, ok?!”


Wer issen noch dabei.

Es stehen nur noch 8, allerdings hochdramatische Spiele an. Und es sind noch 8 Mannschaften zu Gast hier in Germany. Die 8 dürfen schon einmal froh sein und sich ein Loch in Bauch freuen, sind doch immerhin schon 197 Länder nicht mehr bei. Manche, wie Amerikanisch Samoa (Platz 205 und damit letzter der FIFA Weltrangliste) haben sicherlich damit gerechnet zu diesem Zeitpunkt des Turniers nicht mehr anwesend zu sein. Die Dänen und Nigerianer mit Platz 11 die bestplatzierten Nichtqualifizierten konnten sich wenigstens seit Dezember darauf vorbereiten. Die drei großen SCHs, Scheschen, Schweizer und Schpanier werden sicher mit Conschti zusammen ein kleine Träne weinen. Aber schauen wir lieber auf die Teams, die noch anwesend sind: [Weiterlesen]


Pressekonferenz von mir:

DFB Pressesprecher Harald Sprenger: “Ich begrüße Sie recht herzlich zur Pressekonferenz hier in Potsdam aufm Balkon. Abseits des kreidefressenden Olli Kahns haben Sie heute die Schangse relevante Informationen zum Viertelfinale zu erfahren. Wirhamnnatürlichreschpektvordenargentiniern. Aber keine Angst. Wir haben die Achtelfinals analysiert und sind zu folgenden Schlüssen gekommen.

image_slshow_einzel_0_3.jpg

Prinz Poldi sieht beim Jubeln ein bißchen aus, wie Michi Ballack im Adidas Werbespot und auch Bernd wirkt auf einmal ganz jugendlich. Diese jugendliche Leichtigkeit haben wir den Argentiniern vorraus. [Weiterlesen]


Miro spricht:

“Argentinien hat leider das Pesch auf uns zu treffen”

Der Miro. Hats faustdick hinter den Ohren. Und Heinze und Ayala fangen schon an zu zittern.


Ich fass’ es nicht

Heute ist ja keine WeEmm. Ich schalte also auf der Suche nach einer würdigen Ersatzdroge den Fernseher ein, hoffe auf eine Pressekonferenz von Poldi oder die Explosion des Teekesselchens Olli Kahn. Aber nix. Dafür will man mir auf VIVA verkaufen, dass “knocking on heavens door” gecovert von Avril Lavigne im Jahre 2003 im Original von Guns’n’Roses ist. Ha. Das schockt mich mehr als sämtliche Schiedsrichterleistungen im Achtelfinale.
Ist Beckmann jetzt auch bei VIVA am Werk?


The referee is intimidated by Brazil

Sagt der Kommentator schon nach 5 Minuten Spielzeit. Recht hat er. Und sorgt fuer eine Menge Trubel. Ich haette mir fast eine eingefangen. Mein Brasilientshirt hebe ich mir besser fuer den Aufenthalt im Togoland auf.

Â


So viel ausgelassene WM Athmosphäre

nur die Kissen aufm Fensterbrett Nachbarn mit der Telefonnummer der Polizei auf Speicherplatz 1 im Telefon ließen sich nicht anstecken.

rcknrll


Die Schweiz

Sie sind schon süß.

kein Gegentor im Turnier. Trotzdem rausgeflogen.
keinen einzigen Elfmeter getroffen. Holland 2000 Memorial Pokal und gerade deswegen rausgeflogen.

Ansonsten dank der Spielweise zwei egale Mannschaften. Aber gibts halt noch länger ukrainisches Bier aufm Luisenplatz in Potsdam.


Strike

Lehmann (3) – A. Friedrich (3,5), Mertesacker (2), C. Metzelder (3), Lahm (3) – B. Schneider (3), Frings (2), Ballack (1,5), Schweinsteiger (3) – Klose (1), Podolski (1)

Mein Team: mit Michi, Poldi und Miro, der wo Kapitän ist.


Der Sonntag abend

Jando: “Bei dem Reporter muss ich immer an Skispringen denken” Kapo: “mir egal, hab weder Portugiesen, noch Holländer in meinem Team”. Knopper: “Ich hab nur den Deco.” Jando: “Wer ist das denn, von dem hab ich noch nie ein gutes Spiel gesehen.” Knopper: “Mann, der ist das Herzstück von Barcelona. Der Rijkard sagt, der ist der Taktgeber und nicht Bugs Bunny.” so 70. Minute zählt Deco dann wie Lars Ulrich von Metallica vier mal mit offener HiHat den Takt vor und rauscht einem Holländer (Knopper: “schicke Trikots hamse”) rein. Gelb. dann 5 Minuten später. Deco nimmt Holländer-Sandkasten-Kumpel Ball weg und fliegt mit gelb-rot vom Platz. Jando: “Aha, der Taktgeber.” Heinze: “schöner Telemark”


Der Sonntag nachmittag

Treffpunkt 14 Uhr auf dem Platz weíl der große Robert seine Michi Ballack Fußballschuhe ausprobieren möchte. Enrico drischt die Bälle in fremde Postleitzahlenregionen. “ich geh dann mal was trinken” Nachdem Terry, das England Badge und das Stadion Nürberg den Besitzer gewechselt haben, dann frisch geduscht zu viert beim Spiel der beiden Mannschaften mit E vorne und 7 Buchstaben. Die kompetente Runde: Knopper (Stürmer), Heinze (rechtes Mittelfeld) Jando (linkes Mittelfeld) Kapo (defensives Mittelfeld)

[Weiterlesen]


Lukas, Du bist großartig

Da sitzen im Auditorium 27 Tausend hochbezahlte Journalisten, die Poldi auf Glatteis führen wollen. Haben sich in den Redaktionsstuben intelligente Fragen ausgedacht. Und was macht Lukas. Das einzig richtige: Schaltet den Prinz Poldi Modus ein. Kopf einziehen, Schulter raus, wenn jemand spricht: Breites Colgate Grinsen. Wenn er antworten muss: Hauptsätze abfeuern, wie Schüsse auf Isaaksons Bude. Und wenn die geschätzten pseudoinetellektuellen Sportjournalisten dann den Nebensatz erwarten, macht Podolski einen Punkt, grinst breit, wippt ein bißchen und freut sich ein Loch in Bauch.
Beispiel: Frage: “Miroslav Klose hat Sie ja kritisiert. Wie haben Sie das empfunden und wie haben Sie darauf reagiert bla bla…?” Antwort: “Miro hat mich nicht kritisiert. Das waren die Medien.” Allgemeines Warten, dass Poldi dann halbwegs verwertbares und druckbares spricht, aber Poldi hat die Frage ja beantwort und ist zufrieden. So cool.

Update: Poldi bei RTL. Schwiegersohnjauch und Tante Käthe. Poldi will nach Hause. Alle fuchteln rum. Poldi fasst Jauch an Bauch und sagt, du hast nen “schönes” Hemd an und letztes Mal hast Du mich noch ausgelacht. Verwirrt Jauch damit so sehr, dass er ihn los wird. Großes Kino. “Ischh mach den Ball rein und Ende…” Ich mal mir die 20 aufs T-Shirt.


Wauzi Steinbrecher

Ich schütte äußerst ungern Wasser in den Wein. Ich bin hochzufrieden mit dem Spiel (Miiiiiro Kloooooose), finde es sehr sympathisch, dass Jürgen Klopp und Urs Meier den JBK vom Kommentieren abhalten und das ZDF allgemein ganz erträglich ist. Wenn aber der Wischmopp und Berufsjugendliche Michi Steinbrecher nach einem Interview mit Bastian Schweinsteiger diesem ganz hip und so und vor allem jung wirkend einen Ghettoabschiedshandshake aufzwingen will … Da muss ich “wir sind ja Journalisten, da muss man auch kritisch nachfragen” einschreiten. Fresse Steinbrecher. Und die Sportfreunde Stiller sind auch doof.

………. AAAAAAAAAAAAAHHH und beim Playback Geschunkele klatscht der Meier Urs grenzdebil mit und verspielt auf einen Schlag eine ganze Tonne Coolnesspunkte. Ich wäre dafür, dass zwischen den Spielen nicht so lange Pause ist.


Pressekonferenz

alle, alle, alle, wir, wir, wir, alle. verdienen respekt aber, wir, alle, unser spiel, selbstbewusst, bis zum 9. juli, euphorie, fit, alle, wir, mir die wo (einwurf bastian schweinsteiger) zuschauer super, riesenbombengrandiose stimmung, wir sind, alle super, selbstbewusst und optimistisch. jetze gehts los, wir, fit, alle, tolle stimmung, abflug 14.45 uhr nach münchen.

Aber dafür das ICC mieten?


noch eine Erinnerung

Heute abend um 8, Record-Release-Party von “malmö FF” auf dem Dachboden der Geschwister-Scholl-Str. 39. Wer am Eingang, Frankreich-Togo und Schweiz-Südkorea komplett richtig tippt, gewinnt ne CD.


Das ZDF schaltet nach Ghana

aber scheinbar sitzt Bassewitz MC auf dem kleine Klinke-Chinch Kabel zum Ãœ-Wagen, so dass man nur einen alten Korrespondenten mit Sonnebrand sieht aber kaum hört. Martin, sorg dafür, dass die Brasilianier im Achtelfinale nach Hause müssen.


HAHAHAHAHAHAHAHA

Ralf Rangnick trainiert nächste Säsong den TSG Hoffenheim. Regionalliga. Das ist die dritte Liga. Ein Trainerjob bei Schalke 04 scheint ja nicht besonders gut für den Lebenslauf zu sein. Slomka nächstes Jahr beim SVB???

ragnick.jpg