Uli und Kalle – 2016/17

Herzlich Willkommen zur Saison 2016/17 im Uli und Kalle Managerspiel. Alle aktiven Manager und solche, die es werden wollen sind herzlich eingeladen, ihren Dorfverein mit kreativem Namen zu Ruhm und Ehre zu führen

Zum Start der neuen Saison eine kleine Zusammenfassung.

  • Alle Fragen, Anmerkungen, Fehler gerne als Kommentar unter diesen Artikel
  • Neueinsteiger sind herzlich Willkommen, Details siehe unten
  • Es gibt derzeit vier unterschiedliche Ligen, wer mit Bekannten und Verwandten eine eigene gründen möchte, bitte Bescheid sagen
  • Ich habe im Hintergrund an einigen Spielregeln gedreht. Wie im echten Leben: Es gibt mehr Geld und es kostet mehr
  • Es ist eine “Übergangssaison”
  • Es gibt bekannte Fehler

 Uli und Kalle: Was ist das überhaupt?

Ein Langzeitmanagerspiel: Führe deinen Dorfverein mit 50 Millionen Startkapital zu Ruhm und Ehre basierend auf den echten Spielern der Bundesliga und den Dingen, die man als moderner Manager so zu tun hat. Für alle, denen Communio, et al nicht komplex genug ist. Du brauchst viel Spaß am Fußball und einen langen Atem. Ein bisschen wie Anstoss 3. Kaufe Spieler, stelle sie auf, mache Verträge mit ihnen. Bekomme Punkte, je nachdem wie die Herren im echten Leben (ehemaliges Fachmagazin => Noten) performen. Verhandle mit Sponsoren und TV-Sendern, baue ein Stadion, verliere dich in sinnlosen Statistiken. Mehr Links zu Erklärungen unten. Richtig Spaß macht es, wenn man mehrere Jahre am Ball bleibt.

Das ist eine Privatveranstaltung von mir, da steckt kein Geschäftsmodell oder irgendeine Ambition außer unserem Vergnügen dahinter. Es kostet nix, dafür ist immer mal was kaputt oder komisch oder dauert länger. Macht in der Regel aber Spaß. Sonst wären die Leute nicht teilweise seit 2004 dabei.

Zum Mitmachen muss man sich hier registrieren, einloggen und dann oben auf “Uli und Kalle” klicken.

IMG_6043

Fragen und Anmerkungen 

Sehr viele Fragen wurden bereits hier und hier beantwortet. Zögert nicht, alles, was Euch auffällt oder interessiert zu fragen. Ich bin in der glückliche Lage, im Moment zeitnah antworten zu können. Wie erwähnt, das ist eine komplexe Geschichte. Es gab auch einen Haufen Erklärungen im Blog. Eine Übersicht findet ihr hier.

Die vier Ligen

  • Uli und Kalle – Original

Läuft seit 2004. Wer hier einsteigt, muss sich mit dem Rekordmeister Überstern Galaktika messen. Hartes Brot. Bayern München ist nix dagegen.

  • AAAAS und AAAAS (2)

2015 starteten zwei Ligen, hauptsächlich mit Menschen, die sich in der Teergrube für Kommentartrolle vom weltbesten Sportblog allesaussersport.de tummeln. Da natürlich nicht alle die ganze Zeit am Ball bleiben, ist da jetzt Platz für Neueinsteiger. Wer schon immer mal gegen Sternburg und Stukkateur Soest antreten wollte …

  • Kreisliga Waldeck

Eine kleinere Liga (10 Spieler, kennen sich wohl auch alle im echten Leben.). Kann auch Spaß machen, da einzusteigen.

Wer eine neue Liga gründen möchte, bitte Bescheid sagen. Ich richte das dann ein.

Neueinsteiger

Richtig Spaß macht das Spiel mit ca. 15 bis 20 Teilnehmern pro Liga. Es gibt halt jeden Spieler der Bundesliga nur einmal. Stand 15.8. gibt es in jeder Liga noch zwei bis 10 freie Plätze. Ich versuche schnellstmöglich da bei der Anmeldung eine Übersicht einzubauen. Als Neueinsteiger ist es natürlich schwer gegen die Platzhirsche anzutreten. In der “Originalliga”, die seit 2004 läuft, braucht es schon einiges an Durchhaltevermögen. ABER: Neueinsteiger sind herzlich Willkommen, es ist auch kein Problem eine neue Liga aufzumachen.

Änderungen

Ich habe alle “inaktiven” Teams rausgeworfen und einmal durchgewischt. Wenn Euch etwas komisch vorkommt, bitte Bescheid sagen.

Die “neuen” Preise auf dem Markt (50 Millionen sind das neue 20 Millionen) gehen auch an Uli und Kalle nicht spurlos vorüber. Im ersten Schritt gibt es – wie im echten Leben – manchmal zufällig mehr Geld von TV und Sponsoring Partnern sowie kaputten Typen, die euren Stadionnamen kaufen wollen. Die Spieler haben aber auch Wind davon bekommen, was man heutzutage so verdient.

Übergangssaison

Die letzte Saison war die erste mit mehr als einer Liga. Ich werde mir im Laufe der nächsten Wochen überlegen, wie ich damit umgehe und weiter an den Logiken und Spielregeln drehen um die interessanten Entwicklungen etwas realistischer abzufangen. Außerdem bin ich vorsichtig optimistisch, dass ich die lange angekündigte komplette Überarbeitung und Verschönerung jetzt endlich mal auf die Reihe bekomme.

Bekannte Fehler und Probleme

  • Mannschaftsaufstellung auf mobilen Geräten => wir bis Saisonstart gehen
  • Amoklaufende Transfers => Bitte Bescheid sagen bis ich den “wahren” Grund endlich gefunden habe
  • Direkte Fragen an mich => baue ich demnächst ein, solange bitte alles hier in diesen Artikel als Kommentar abwerfen.

Ich wünsche viel Spaß und freue mich auf eine schöne Saison (und neue Transferrekorde).

 


Uli und Kalle 2015/16

Schluss. Aus. Vorbei. Die Saison 2015/16 endete am Wochenende nicht nur in der echten Bundesliga, sondern mit der Auswertung heute auch im Uli und Kalle Spiel. Es war die erste Saison mit vier Ligen, Zeit für eine ausführliche Würdigung.

Original-Liga
1. 1240 Überstern Galaktika
2. 1186 Helsinki IF
3. 1078.5 The LoveSaviors
4. 967.5 FC Bogota
5. 913.5 Dynamo Windrad

Der Rekordmeister Überstern Galaktika ist zurück. Und wie. 1240 Punkte sind ein Allzeit-Rekord. Mit den 1186 Punkten meiner Mannen aus Helsinki wäre ich in allen anderen Saisons locker Meister geworden. Mit dem FC Bogota ist ein Team erstmals unter den Top 5.

Allesausseraas.de

1. 895 RedArmyFC
2. 872.5 Herta BSE
3. 852 Spandau Eagles
4. 851.5 Murrumber Downs FC
5. 826 vv De Schotelvent

Deutlich spannender ging es in der ersten AAAAS Liga zu. Sechs Teams zwischen 900 und 800 Punkten. Das spricht nicht für spanische Verhältnisse. Glückwunsch RedArmyFC

Kreisliga Waldeck

1. 1227.5 Espa Warriors 2023
2. 1153.5 FC Burners No.7
3. 1142 Zwietracht Bankfurt
4. 1126 SC Freiburg
5. 944.5 1. FC Geheimfavorit

Hier sind nur 10 Teams am Start, also hat jeder natürlich mehr Spieler. Logischerweise sind die Punktzahlen höher. Die Espa Warriors haben auf jeden Fall gleich eine ordentliche Punktzahl hingelegt.

Allesausseraas.de (II)

1. 1071.5 Sportfreunde LotteLiese
2. 1055 Slave Trader FC
3. 960.5 die echten Panther
4. 898.5 Ente, Ente, Ente
5. 890.5 Roter Stern Schöneberg

Auch nur 10 aktive Teams, trotzdem etwas verteilter. Im Fotofinish gewannen die Sportfreunde LotteLiese.

Ich hoffe, alle hatten so viel Spaß wie ich und können mir die diversen lustigen Fehler, die es dieses Jahr gab, verzeihen. Ich hatte zwischendurch andere Prioritäten im Leben, als wildgewordene Hugo Almeidas einzufangen.

Ich mache in den nächsten Tagen, wie in der Winterpause, den Transfermarkt dicht, damit nicht irgendwelche Freak-Transfers probiert werden, um die 35 Millionen für Hummels abzustauben und werde dann auch die Saisonprämien ausschütten. Dann fange ich auch alle Spieler ein, die gerade heimatlos sind und räume in den Datenbanken auf.

Ansonsten hoffe ich, dass zumindest einige auf den Geschmack gekommen sind. Das ganze ist auf Langfristigkeit angelegt. Und der Transfermarkt diesen Sommer könnte ein besonders hübscher werden.

Zum Abschluss habe ich noch eine kleine Statistik (Zuschauerschnitt über alle Ligen) eingebaut. Ich hoffe, Ihr hattet Spaß.

Vielleicht gibt es ein kleines EM-Spiel, ansonsten sehen wir uns hier zwei Wochen vor Start der Bundesliga 16/17. (Der übliche Hinweis: Achtet darauf, dass die Verträge Eurer Spieler auch im Sommer auslaufen können)


Uli und Kalle – Rückrunde 2015/16

Der Winterurlaub für die Manager im Uli und Kalle Spiel ist beendet. Bitte alle an ihren Arbeitsplatz und gründlich überlegen, wie viel Kevin Großkreutz in seiner neuen Rolle als Stuttgarter Ultra wert ist. Außerdem stehen auch wieder zahlungskräftige Partner aus dem Mediengeschäft und Interessenten für das Sponsoring bereit.

Die Winterpause ist außerdem ein optimaler Zeitpunkt, um Neueinsteiger in das Spiel zu locken. Teilzeitmanager sollten außerdem überprüfen, ob die Spieler, die ja sonst auch klaglos eine Weile alleine klarkommen, noch mit langfristigen Knebelverträgen ausgestattet oder mittlerweile schon gar nicht mehr im Verein sind.

In den nächsten Tagen, bis zum Rückrundenauftakt am Freitag, wird allen Klubs, die a) keine Punkte diese Saison und b) keinen einzigen Spieler im Kader haben die Lizenz entzogen (umgangssprachlich: gelöscht) Es steht den dann vereinslosen Managern selbstverständlich frei, gleich wieder einen neuen Verein zu gründen.

Viel Vergnügen.


Uli und Kalle 2015 – Die Hinrunde

Zahlen und Statistiken bitte: Die ZWÖLFTE Saison im legendären Uli und Kalle Spiel ist die erste mit VIER Ligen. (Irgendwann vor einigen Jahren hatten wir mal für EIN Jahr eine ZWEITE Liga). Insofern gibt es auch vier Herbstmeister zu küren. Das ERSTE Mal seit Bestehen des Spiels kann das der Große MV auch nur noch postum tun. Ich werde mir ein neues Pseudonym zulegen müssen, genügend eventuell korrupte Funktionäre haben sich deswegen in diesem Jahr in einem öffentlich ausgetragenen Assessment-Center vor meine Augen präsentiert. Ich werde demnächst verkünden, unter welchem Namen ich hier dann weiterhin weise Entscheidungen für den Fußball treffen werde.

Uli rief gerade bei Antenne Bayern an, spendete 10.000 Euro und mit Klängen moderner Popmusik unterlegt verkündete er stolz:

Herbstmeister sind:
Überstern Galaktika (670.5)
Red Army FC (469.5, 1 Punkt Vorsprung auf den Zweiten, Spannung!)
Espa Warriors 2023 (657.5)
Slave Trader FC (548)

Ich gratuliere herzlich und freue mich auf die Rückrunde.

An die “Neuen”: Ihr habt das Spiel jetzt ein halbes Jahr kennengelernt. Mit allen Stärken und Schwächen, denke ich. Es hat hoffentlich Spaß gemacht, ihr habt hoffentlich weiter Verständnis, dass ich nicht alle Anfragen und Fehler sofort bearbeite. Der übliche “Spielerschwund” ist eingetreten, teilweise haben sich ganze Mannschaften durch Nichtstun der Manager schon wieder aufgelöst. Ich werde mir in der Winterpause da mal einen Überblick verschaffen, die Fehler reparieren, Eure Anfragen beantworten und vielleicht auch ein paar neue Nettigkeiten einbauen. Gebt mir bitte Bescheid, sobald ihr Fragen habt, ich lese das alles, auch wenn ich nicht alles sofort beantworte. Die letzten drei Monate waren hier etwas turbulent. Es sieht im Moment so aus, als ob alle Ligen noch Mitspieler vertragen könnten. Die Winterpause ist ein guter Moment um einzusteigen. Ich mache kurz vor Weihnachten dann erstmal das Spiel “zu” (Transfermarkt wird geschlossen) und dann ca. am 5. Januar wieder auf. Dann wäre ein guter Moment, motivierte Mitstreiter zu sammeln …

Schöne Weihnachten.


Uli und Kalle 2015/16

Die neue Saison im hausinternen Managerspiel startet jetzt. An alle altbekannten Manager ergeht hiermit die Aufforderung Euch wieder Eurem Verein zu widmen und auf die Jagd nach VidalCostaGeisKruse zu gehen.

Achtung: Ich aktiviere diese Saison eine weitere – vom bisherigen Spiel komplett unabhängige – Liga für die aaaas.de Gemeinde. Der Running-Gag der letzten Jahre (keine Zeit, keine Zeit, alles handgemacht, kann Fehler haben) bleibt erhalten. Sagt bitte Bescheid, wenn Euch irgendetwas komisch vorkommt. Erfahrungsgemäß ist das gerade am Anfang der Saison häufiger der Fall.

[UPDATE] Positionswechsel von Spielern betreffen jetzt mehrere Ligen. Bitte alle Wünsche und Anfragen als Kommentar in diesen Artikel. Wir kümmern uns weise darum.

Wer neu mitmachen möchte: Registrieren (Tragt bei Vor- und Nachname irgendetwas ein, das interessiert nur das Plugin, nicht mich), einloggen, auf “Uli und Kalle” im Menü klicken. Vereinsnamen ausdenken. Liga wählen. (Die Beschreibung sollte selbsterklärend sein). Für Neueinsteiger gibt es nach dem Klick auf mehr eine Kurzanleitung.

[Weiterlesen]


Uli und Kalle #14/15

Eine ganz wunderbare Saison im hauseigenen “Uli und Kalle”- Managerspiel geht zu Ende. Dynamo Windrad sicherte sich mit einem starkem Endspurt seinen zweiten Titel. Herzlichen Glückwunsch. Getragen von Herren wie Bürki (Der laut Kicker zweitbeste Spieler der Saison, die Herren haben Humor), Bellarabi und Kruse wurde der FC LongJohnSilverImpersonators – ohne Übertreibung, die größte Überraschung seit dem Titelgewinn von Herediano – noch abgefangen. Ohne Robben fehlt auf den letzten Metern der Punch, aber der Einzug in den 1.000er Klub und die direkte Quali für die Champions-League ist vielleicht auch Lohn für die Mühen. Vorjahressieger und Rekordmeister Überstern Galaktika musste sich mit Platz 3 begnügen. Beim anderen Branchenprimus, den LoveSaviors, wartet man zunehmend verzweifelt seit 2012 auf einen Titel. Der beste Spieler der Runde “gehörte” mit de Bruyne den Wildparker Kickers. 

Ich bedanke mich sehr herzlich für die Teilnahme, ich bin ganz gerührt bei dem Gedanken, dass das Spiel so alt wie die Wikipedia ist, gerade die 11. Saison beendete und die allermeisten immer noch – ich hoffe mit Freude – dabei sind.

Ich sperre den Transfermarkt in den nächsten Tagen zu. Verlängert rechtzeitig die Verträge mit Euren Recken. Wir sehen uns dann alle Anfang August, ca. 2 Wochen vor Start der Saison 2015/16 wieder, oder?

Bildschirmfoto 2015-05-26 um 21.46.06


Uli und Kalle X

20140302-122528.jpgSommer 2014. Das beste Managerspiel (und dann wahrscheinlich das Einzige mit zwei vorbestraften Namensvettern) der Welt erfindet sich zum 10-jährigem Jubiläum wieder einmal neu. Seid gespannt.


Dancke Franck

On the occasion of a special ceremony that was held tonight in Monaco, FC Bayern München player Franck Ribéry was voted the winner of the UEFA Best Player in Europe Award for the season 2012/13.

The French international claimed a total of 36 votes, leaving in second place FC Barcelona striker Lionel Messi with 14 votes and in third place Real Madrid CF striker Cristiano Ronaldo with three votes.

Receiving the award, 30-year-old Franck Ribéry said:

“It’s always nice to win this trophy; it’s a special moment for me to be here this evening. I want to thank all my team-mates and the directors at Bayern, and the supporters. We’ve had a fantastic year, and a big hello to all my family, my children and my wife.”

Allez les bleus!

Quelle: UEFA.com media release


Die Zehn

Herzlich Willkommen zur 10. und damit Jubiläumssaison im hauseigenen Managerspiel. Ich wünsche viel Vergnügen beim liebgewonnen Hauen und Stechen auf dem Transfermarkt, beim Ausspähen von hoffnungsvollen Talenten und beim sorgenvollen Beobachten des eigenen Kontostands.

Ein Hinweis noch einmal hier im öffentlichen Raum: Wer sich bis Start des ersten Spieltags nicht um sein Team gekümmert, dem entziehe ich die Lizenz. Einige wenige Neueinsteiger könnte das Spiel noch verkraften, wer also Lust auf eine echte Herausforderung hat und sich als neugegründeter Verein und 50 Millionen Startkapital dem Wettbewerb mit den Traditionsklubs stellen möchte, der möge sich registrieren und bei “Uli und Kalle” ein Team gründen. Fehler, Wünsche und Anmerkungen bitte wie immer in den Kommentaren hinterlassen, wie vor jeder Saison werde ich den nächsten Tagen noch einige Kleinigkeiten am Spiel ändern – und dann langsam mit “Uli und Kalle X” beginnen, damit die nächste und bahnbrechendste Version pünktlich zum 10. Geburtstag nächsten Sommer fertig ist.

Ich freue mich.


Uli und Kalle 2013/14

Kurze Ankündigung: Das hauseigene Managerspiel startet am Sonntag, den 28. Juli, in die 10. und folglich Jubiläumssaison. Weitere Informationen folgen zum Start. Haltet das Spielgeld parat. (Und schaut doch mal wieder bei Eurem Team vorbei, nicht dass da bei einigen Recken der Vertrag ausläuft)


Überstern Galaktika zum Vierten

Der Rekordmeister schlägt zurück: Mit souveränen 100 Punkten Vorsprung gewinnt Loddar mit Überstern Galaktika die neunte Saison im legendären Uli und Kalle Managerspiel – mittlerweile der vierte Titel für den Klub. Gündogan, Reus, Schweinsteiger, Lahm und Zieler hießen die Stützen des Teams, die dem Manager treu ergeben die Punkte ins Haus brachten. Auch stimmungsmäßig lief es gut bei den Galaktischen, Stinkstiefel wurden rechtzeitig abgegeben, es verwundert also nicht, dass der harte Kern der Mannschaft auch nächstes Jahr zusammenbleiben wird. Den Verfolgern dieser Saison – The LoveSaviours und CS Herediano – brüllte der Rekordmeister im siegestrunkenen Zustand auch etwas entgegen, was geübte Sprachforscher nach Analyse des Lallens als “auf Jahre …. unbesiegbar … keine Schangse” identifizieren konnten.

Wir gratulieren ganz förmlich:

Uli und Kalle Managerspiel – Saison 2012/13
1. Überstern Galaktika
2. The LoveSaviours
3. CS Herediano

Tippspiel
1. Shaft
2. Flash4You
3. robert

Die Sieger knackten standesgemäß die magische 1.000 Punkte-Marke. Die Verfolger scheiterten. Ich bedanke mich für die schöne Saison und freue mich auf die Nächste. Dann mit Guardiola und der Aussicht auf Brasilien 2014.


Uli und Kalle #2012/2013

Das Uli und Kalle Managerbüro mit Original-Röhrenmonitor von 2003 eröffnet pünktlich zur 50. Bundesligasaison wieder seine Pforten. Ihr könnt ab jetzt wieder nach Herzenslust Euren Verein zu Ruhm und Ehre führen.

Ich würde mich freuen, wenn alle altgedienten Manager wieder die Maus in die Hand nehmen und aktiv werden. Vielleicht gibt es in Eurem Umfeld ja auch noch einige Interessenten, die mitspielen wollen. Das wäre ganz zauberhaft um auf mindestens 18 Teams zu kommen. Alle Informationen zu dem Spiel finden sich in dieser und dieser Rubrik.

UliHomeUliFinanzen  uliKabine UliKader UliStadion UliStats

Es gibt in dieser Saison wieder einige Änderungen.

1. Stadion
Das Stadion wurde komplett erneuert. Zum Saisonstart könnt Ihr schon Plätze und eine schicke Infrastruktur errichten (und das viele Geld, was sich angesammelt hat, langsam ausgeben) Demnächst folgen dann noch Möglichkeiten, die Namensrechte zu verticken, Eure Fans zu erfreuen und das Ding immer mal wieder aufzuräumen und zu sanieren. Einnahmen in den Bereichen Stadion und Merchandising richten sich in Zukunft nach Eurer Infrastruktur, ist klar, oder?

2. Feindliche Übernahme
Diese ist im Moment noch nicht möglich, das geht wieder, wenn ich die nächste Neuerung eingebaut habe. Zukünftig sind manche Spieler eines Teams vor einer feindlichen Übernahme (nicht vor dem Gebot) geschützt. Wenn das fertig ist, werde ich das noch genauer erläutern.

3. News
Wenn Ihr wollt, könnt Ihr den Uli und Kalle Accounts in den sozialen Netzwerken abonnieren (facebook, Twitter @uli_und_kalle) und so auf dem Laufenden bleiben.

4. Die letzte Saison
Ich habe nachträglich eine Menge Kohle für “Zuschauereinnahmen”, “Trikotverkäufe” und “Merchandising” ausgeschüttet, die Bereiche, die letzte Saison nicht ausgewertet wurden. Für das Stadion und das Sponsoring wurde da eine Standardgröße und ein Standardvertrag genutzt, der gewisse Leistungskomponenten mit einbezieht.

5. Coming soon
Ich spare mir das traditionelle Rumgeweine über zu wenig Zeit und liste auf, was als nächstes kommt. (In der Reihenfolge der Umsetzung) Stadionsponsoring, neues Sponsoringsystem, Co-Trainer und Manager für vielbeschäftigte Spieler, Implementieren des “Spieler ist verletzt”-Status, Fanbetreuung
Nebenbei gibt es immer mal wieder neue Statistiken und Feintuning an der KI (Marktwerte, Gehaltswünsche, etc.)

Ich wünsche eine spannende Saison. Mal sehen, ob es den LoveSaviors nach Überstern Galaktika als zweitem Team gelingt, den Titel zu verteidigen.

 


1103 oder die Saison im Uli und Kalle Managerspiel

Herzlichen Glückwunsch den “The LoveSaviors” zum souveränen, verdienten und rekordbehafteten Titelgewinn im Uli und Kalle Managerspiel 2011/12. 1103 Punkte sprechen eine deutliche Sprache. Über 200 Punkte Vorsprung auf Platz 2 ebenso. Trotzdem war es eine spannende Saison, wie man an dem gerade mal 1,25 Punkten Unterschied zwischen Platz 2 und 4 sieht.

Ich bedanke mich bei allen Mitspielern, entschuldige mich noch einmal hochoffiziell für die nicht fertig gestellten Baustellen in dieser Saison und verspreche, dass zum Start der neuen Saison alles besser ist. Und deswegen fasele ich jetzt auch nicht lange rum sondern gehe a) schnell das Euro-Spiel weiterprogrammieren damit ich dann b) gleich danach die Saisonvorbereitungen starten kann und würde mich c) freuen, wenn Ihr nächste Saison alle wieder mit dabei seid. Alle alle.

Das wäre schön.


Uli und Kalle – Development

Achtung: Uli-und-Kalle-Managerspiel-Insider-Content

Nachdem unser heimeliges Managerspiel “Uli und Kalle” jetzt in den Grundzügen stabil läuft – ja ich weiß, es gibt noch ne Menge, was nicht fertig ist oder nicht richtig funktioniert – versuche ich nach den letzten Hauruck-Wochen mal so etwas wie Struktur in die Weiterentwicklung zu bekommen. Und da ja alle immer irgendwie eine Meinung haben, Fehler finden, mich auf Dinge aufmerksam machen und es meiner eigenen Organisation hilfreich ist, habe ich mir einen Bugtracker installiert, in dem ich ganz klassisch sammele, was zu tun ist, es es zu reparieren gilt oder was einfach eine gute Idee für die nahe oder ferne Zukunft ist.

Wer da mitmachen möchte, darf gerne Bescheid sagen, dann richte ich einen Zugang ein und Ihr könnt da Eure Anmerkungen loswerden. Eine Garantie, dass ich alles sofort erledige gibt es nicht und Mantis ist auch nicht besonders hübsch, man muss sich da ein bisschen reindenken. Zu gewinnen gibt’s auch nichts, man kann sich aber voll wichtig fühlen und mir ein bisschen helfen. Ich gehe nicht davon aus, dass ich jemals alle Tickets geschlossen kriege, aber ich gebe mir Mühe, versprochen.


1. FC Heimtrainer Löbtau vor dem Aus? Gibt es noch Hoffnung für das Uli und Kalle Urgestein? Manager seit März verschollen.

Findet der Manager wieder die Motivation um Ullreich und Lahm ein Team der Spitzenklasse aufzubauen? Oder vertickt Einstein sein Team an einen jordanischen Investor? Möchte jemand Löbtau vor dem Ruin retten und den Verein übernehmen oder bleibt nur der Neuanfang in der siebten Liga? Im Ernst, möchte vielleicht jemand Löbtau geschenkt bekommen? Vielleicht ein hoffnungsvoller Neueinsteiger? Oder soll MV den Verein aus dem Register löschen?


Uli und Kalle 3.0

Voilá. Uli und Kalle 3.0. Naja, zumindest die erste Ausbaustufe. Ein kurzer Exkurs zur Erklärung vorweg. Ich hab vor einiger Zeit angefangen, das ganze Ding von Null an neu zu bauen. Die Basis des Spiels ist immerhin von 2004. Seitdem hat sich ja ne ganze Menge geändert, es gibt viel mehr Möglichkeiten und da das Ding ja meine persönliche Spielwiese und Weiterbildungsmaßnahme ist, war das mal Zeit. Was sich nicht geändert hat, ist die Zeitknappheit. Deswegen ist bei weitem noch nicht alles fertig und so schick, wie ich es gerne hätte. Gerade die Dinge, die im Verborgenen ihren Dienst tun, kosten viel Arbeit. Insofern bitte ich um Verständnis, wenn noch einige Sachen fehlen oder nicht funktionieren oder noch nicht so cool aussehen, wie man das vom besten Managerspiel der Welt erwartet.

MV dankt dem weisen Loddar für das Eingeben und weise Verteilen der Positionen aller Spieler.

Ich freue mich auf eine schöne Saison 2011/12, der Transfermarkt ist eröffnet. Alle sind eingeladen, sich wieder um ihre Teams zu kümmern. Vielleicht trauen sich ja auch diesmal ein paar Neueinsteiger in das Haifischbecken Bundesliga.

Im folgenden – wie versprochen – ein Rundumschlag in Sachen Erklärungen. Was geht wie. Alle alten Spielregeln verlieren mit dem heutigen Tag, wenn nicht anders vermerkt, ihre Gültigkeit.

Allgemeine Hinweise

  • Ich habe sehr viel auf Ajax umgestellt. Heißt, es passieren Dinge im Spiel, ohne dass sich die Seite neu läd. Bitte bei einigen Dingen etwas Geduld. Ich habe noch keine “Loading”-Animationen oder Eieruhren eingebaut.
  • Wenn Ihr komische Textmeldungen seht, bitte Bescheid sagen, dann muss ich die Sprachdatei noch vervollständigen
  • Bei allen neuen Berechnungen werde ich mir die Daten im “echten” Leben genau anschauen und eventuell nachjustieren.
  • Alle Wünsche, Anmerkungen und Fragen bitte hier in die Kommentare, dann haben alle was von und ich muss nicht alles mehrmals beantworten.
  • Ich bitte um Höflichkeit, auf und neben dem Platz.

Team Ranking

  • Eine neue Kernvariable im Spiel. Aus den Faktoren “Umsatz (letzte 2 Saison)”, “Gewinn (letzte 2 Saisons)”, “Stadion”, “Marktwert der Spieler”, “Punkte in der ewigen Tabelle”, “Gesamtpunktzahl aller Spieler jemals” und “Vermögen” wird berechnet ob Dein Klub eher so Bayern München oder der FC Augsburg ist.
  • Dabei bringt der jeweils höchste Wert in der Liga 100 Punkte, der niedrigste 0.
  • Dieses Ranking hat Einfluss auf eine ganze Menge anderer Elemente im Spiel

Spieler-Status

Es neuerdings wird der Stellenwert eines Spielers im Team festgestellt. Folgende Kategorien gibt es:

  • Kapitän
  • Leistungsträger
  • Mitläufer
  • Fehleinkauf
  • spielt keine Rolle
  • Talent
  • Hoffnungsträger
  • Ergänzungsspieler

Transfermarkt.

  • Auktionen laufen wie gehabt
  • In den letzten 5 Minuten vor Ende einer Auktion aktualisiert sich diese automatisch. Kein F5 mehr notwendig.
  • Die Transferliste und die laufenden Auktionen können gefiltert werden (Positionen, Alter, Teams)
  • Es gibt weiterhin Beschränkungen, wenn ein Verein kein Geld hat. Dann kann nicht mehr viel geboten werden

Mein Kader

  • Ihr könnt Euren Fröschen Rückennummern geben
  • Ihr könnt Euren Kader sortieren

Gehaltsforderungen der Spieler

Folgende Faktoren werden vom Spieler zur Gehaltswunschfindung herangezogen. Die Gewichtung wird nicht verraten.

  • Alter
  • Verein (Team Ranking – von “großen” Teams wird mehr erwartet)
  • Vertragslaufzeit
  • Leistung (Durchschnittspunktzahl, abgeschwächt bei vielen verpassten Spielen)
  • Position
  • Fragt ein neuer Verein?
  • interne Konkurrenz auf der Position
  • Stimmung im Team
  • Bin ich ein Star? (Kicker-Rangliste)
  • Status im Team
  • gibt es schlechtere Spieler, die mehr verdienen als ich?
  • Zufall
  • Loyalität des Spielers
  • letztes Gehalt
  • letzte Ablöse

Ein unglücklicher Spieler sucht eine neue Herausforderung und wird nicht mehr mit dem Verein verhandeln. Spieler reagieren allergisch auf Gehaltskürzungen bei noch lange laufenden Verträgen. Das aktuelle Gehalt eines Spielers wird nur noch dem Besitzer angezeigt. Alle anderen bekommen nur eine Spanne zu sehen.

Marktwert

Folgende Faktoren werden herangezogen. Die Gewichtung wird nicht verraten.

  • Alter
  • Verein (Team Ranking – Spieler bei “großen” Teams sind mehr wert)
  • Restvertragslaufzeit.
  • Leistung (Durchschnittspunktzahl, abgeschwächt bei vielen verpassten Spielen)
  • Position
  • Bin ich ein Star? (Kicker-Rangliste)
  • Status im Team
  • Gehalt
  • letzte Ablöse

Der Marktwert, der angezeigt wird, ist immer ein Anzeigewert. Bei wichtigen Dingen (feindliche Übernahme, etc.) wird er immer neu live berechnet. Zur Anzeige wird der Marktwert nur noch gerundet dargestellt.

Spionage

  • Du kannst auch hier filtern.
  • Bitte etwas Geduld, die Liste läd sich heimlich und zeigt sich dann in voller Pracht.

Feindliche Übernahme

Die ganze Geschichte wurde komplett neu strukturiert.

  1. Sprich mit dem Spieler. Du kannst mit jedem Spieler sprechen (unabhängig von der Zufriedenheit)
  2. Werde Dir mit die Spieler über einen Vertrag einig
  3. Biete eine Ablöse (der virtuelle Marktwert wird Dir nicht mehr verraten, entscheide realistisch, was Dir der Typ wert ist.)
  4. Das Präsidium entscheidet weise und klug. Folgende Dinge werden dabei berücksichtigt und beeinflussen die Entscheidung positiv oder negativ: gebotene Ablöse, eigenes Vermögen, bessere oder schlechtere Spieler auf der Position, Zufriedenheit des betroffenen Spielers (Reisende soll man nicht aufhalten …), Status des Spielers, ein kleines Stück Zufall. Das Präsidium wird innerhalb der ersten drei Monate nach Erwerb eines Proffis, denselben nicht für weniger verkaufen.
  5. Wenn das Präsidium den Typen nicht sofort verkauft, ist es die Entscheidung des Managers.
  6. Wenn der Manager nein sagt, das Angebot aber eher lukrativ und realistisch war, kann es sein, dass der Spieler eine Gehaltserhöhung fordert. Wenn Du ihm diese verweigerst, wird er nach und nach sehr traurig. Mit allen Konsequenzen (er ist dann wechselwilliger und so)

Man kann jetzt also mit allen Spielern sprechen, dafür lässt sich das Präsidium nicht so schnell über den Tisch ziehen. Ich schaue mir die Entwicklung an und werde versuchen die neue Systematik zu verfeinern.

Kicker-Rangliste

  • Alle 4 Kategorien (Weltklasse, Internationale Klasse, weiterer Kreis, Blickfeld) werden ab jetzt voneinander getrennt vergeben

TV-Verträge

  • Wie bisher. Die Angebote richten sich nach dem Team Ranking

Sponsoring

  • Noch nicht fertig. Ich war unzufrieden mit dem bisherigen Mechanismus und will mir noch was neues ausdenken. (bekannte Kritikpunkte, zu viel Klickerei)

Nachrichten

  • Wie vorher, du bekommst jetzt manchmal von MVs Großrechner Nachrichten, wenn bspw. jemand auf Deine Spieler bietet.

Bank

  • Jetzt mit ein paar schicken graphischen Spielereien.
  • Das Kreditlimit richtet sich neu nach dem Team Ranking

Auf dem Platz

  • Eine der wichtigsten Änderungen. Es gibt keine Nebenpositionen mehr. Alles was ein Spieler spielen kann, bringt auf dem Platz 100% der Punkte.
  • Es gilt weiterhin, falscher Fuß= 50%, falsche Position = 25%, Bank = 50%, Kapitän = 200%
  • Es gibt noch zwei Bugs bei der Aufstellung. Man kann Spieler nicht auf dem Platz verschieben, man kann den Kapitän nicht bestimmen. Kommt in den nächsten Tagen.

Stadion

  • Klicke auf Stadion und freue Dich auf die Zukunft. Dauert noch ein paar Tage

Statistiken

  • Gibts noch nicht, ist ja auch noch nichts passiert in der Saison. Kommt in den nächsten Tagen

Die Bundesligasaison 2011/12 im Uli und Kalle Managerspiel startet am 25.7.2011. Ausführliche Erklärungen aller Änderungen folgen.

Ich bin nämlich am Wochenende auf einem Festival und traue mich nicht, das alles anzuschmeißen, wenn ich nicht nebenbei die Datenbank bewachen kann. Aber Vorfreude schönste Freude und so.


T Minus Irgendwas

Der Countdown läuft. Noch ein paar Tage, vielleicht so 10 oder auch 12 und dann soll es hier wieder losgehen beim schönsten Managerspiel der Welt. Und mittlerweile bin ich ganz zuversichtlich, dass es dann wirklich wieder etwas Neues, so richtig Schickes und Beeindruckendes geben wird. Vielleicht ist noch nicht alles fertig und es zickt am Anfang ein bisschen rum, aber dafür habt Ihr ja sicherlich Verständnis, geht es doch in dieser privaten Vorfreude auf die Bundesliga viel um Auktionen, die nachts um 3 enden, um feindliche Übernahmen oder lukrative Fernsehverträge, die man mit drei Klicks unterschreiben kann. Und diese wesentlichen Dinge stehen fast. Drückt die Daumen, dass ich nicht demnächst noch auf ein startverhinderndes Problem stoße, dass alle Datenbankmigrationen klappen undsoweiter. Wenn ich jetzt so nen Hype wie Google Plus veranstalten würde, würden wahrscheinliche alle nach diesen im heutigen Web so begehrten “Invites” fragen und dem Uli und Kalle Spiel die Bude einrennen. Mache ich aber nicht, ätsch. Das Ding bleibt weiter das beste und trotzdem unvermarkteste Managerspiel der Welt. Damit wir uns alle total insidermäßig fühlen können. Dafür gibt es noch ein Bild von der total entspannten Ostseeküste bei Börgerende. Das Kind hatte ein paar sehr abenteuerliche und coole Assoziationsketten parat, die mich auf gute neue Ideen gebracht haben. Ich freue mich auf die neue Saison. Ihr hoffentlich auch.

boergerende


Herzlichen Glückwunsch Dynamo Windrad

Der fünfte Meister im siebenten Uli-und-Kalle-Jahr. Souverän wie Borussia Dortmund. Immer wenn es in der Rückrunde mal den Anschein hatte, das könnte noch einmal spannend werden, reagierten Sahin, Barrios und Co sehr gelassen und konterten alle Angriffe. In der Champions-League treten die Grazien und die Love Saviors an, mit der Europa League müssen Rekordmeister Überstern und Vorjahresmeister CS Herediano vorlieb nehmen. Der große MV bedankt sich bei allen Mitspielern für eine tolle Saison. Ich hab mich lange genug aus dem Fenster gelehnt, was eine Update des besten Managerspiels der Welt betrifft, deswegen verspreche ich da jetzt gar nichts mehr, ich verspreche aber, dass ich mir was einfallen lasse, was auch die neue Saison zu einer tollen macht. Denkt daran, dass einige Verträge Eurer Recken demnächst auslaufen, wir sehen uns dann so gegen Mitte Juli hier wieder.


Uli und Kalle: Die Rückrunde beginnt

Die Winterpause ist kürzer als sonst. Deswegen geht es schon heute, am 1.1. mit der Rückrunde los. Ihr dürft wieder nach Herzenslust mit Sponsoren verhandeln, TV-Verträge abschließen und in den nächsten Tagen tröppeln dann auch die Wintertransfers auf der Transferliste ein.

Die Hinrunde ist finanztechnisch ausgewertet. Der große MV und die DFL haben festgestellt, dass das Konjunkturprogramm, das die Manager zu sorgsamen Umgang mit ihren Finanzen erziehen sollte, hervorragend funktioniert hat. Die Liga steht so gesund da, wie nie zuvor. Damit keine soziale Ungleichheit im Land entsteht, wurden die 5 Millionen Bonus für eine positive Bilanz dieses Mal nur an Teams, die ein Kapital von weniger als 20 Millionen aufweisen, ausgeschüttet. Das übrige Geld investiert der große MV in den Relaunch des Managerspiels, der ja nun doch schon eine ganze Weile überfällig ist.

Ein schönes neues Jahr allerseits.