Deutsche Nervenschwäche

Dass die deutsche Olympiamannschaft jetzt nicht durch die Anzahl der Goldmedaillen brillieren wird… geschenkt. Aber dass die Damen und Herren gefühlt jede knappe Entscheidung verlieren, stimmt mich schon ein wenig traurig. Peter Limbach (Fechten) 14:15 raus. Die deutsche Fechterin gestern führt 10 Sekunden vor Schluss mit einem Punkt und verliert in der Verlängerung, die deutschen Volleyballer führen im 5. Satz 14:13 und verlieren 14:16. Da steckt irgendwie der Wurm drin, scheint es.

Add Comment Register



Kommentieren

Erlaubtes HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>